001 Technischer Einsatz

Mittwochs, dem 03.01.2018 wurde die Feuerwehr Pottendorf von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem Technischen Einsatz mit dem Alarmierungstext: „PKW im Graben“ alarmiert. 
Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug vom Parkplatz ab, überfuhr die Randsteinkante und rutschte in den Entwässerungsgraben. 
Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese umgehend abgesichert und Rücksprache mit dem Fahrzeugbesitzer durchgeführt. 
Der Pkw pendelte an der Randsteinkante und blieb mit der Ölwanne an der Betonabgrenzung hängen. 
Das Fahrzeug wurde mittels Hebekissen beidseitig angehoben und in weiterer Folge unter Zuhilfenahme der Seilwinde aus dem Graben gezogen. 
Nach einer kurzen Fahrzeugbesichtigung betreffend möglichen Ausfluss von Betriebsmitteln sowie Fahrtüchtigkeit konnte der PKW den Besitzer übergeben werden.
 

Info: Wegen eines technischen Defektes ist leider der Zugriff auf die Bildergalerie nicht möglich, alternative ersuche wir Sie uns auf Facebook zu besuchen. (https://www.facebook.com/freiwilligefeuerwehr.pottendorf)