029 Brandeinsatz

Am Dienstag, dem 27.02.2018 Uhr wurde die Feuerwehr Pottendorf von aufmerksamen Passanten über den diensthabenden Leitstellendisponenten der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale (BAZ) Baden zu einem Brandeinsatz mit dem Lagebild: „ Starke Rauchentwicklung hinter einem Geschäftslokal“ in ein örtliches Wohngebiet alarmiert. Nach Absichern der Einsatzstelle sowie nach erfolgter Erkundung durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung für die Einsatzkräfte gegeben werden.
Der Firmeninhaber hat im angrenzenden Gartenbereich diversen Materialen verbrannt, wobei es zu einer intensiven Rauchentwicklung kam.
Nach ablöschen des Kleinbrandes und entfernen des umherliegenden Brandguts, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.  
Die Behörde wurde über die Vorgangsweise informiert.

Info: Wegen eines technischen Defektes ist leider der Zugriff auf die Bildergalerie nicht möglich, alternative ersuche wir Sie uns auf Facebook zu besuchen. (https://www.facebook.com/freiwilligefeuerwehr.pottendorf)