081 BSW + Technischer Einsatz

Am 23.06.2018 führte die FF Pottendorf, im Zuge des Veranstaltungsgesetzes, eine Brandsicherheitswache bei der Sonnwendfeier der SPÖ der Großgemeinde Pottendorf im Schlosspark durch. Wegen der anhaltenden Temperaturen und der daraus resultierenden Bodentrockenheit, wurde das Gelände rund um das Sonnwendfeuer unter Zuhilfenahme des Wasserwerfers entsprechend durchfeuchtet, womit einer Entzündung des Sonnwendfeuers gegen 21.30 Uhr nichts im Wege stand.

Noch während der Vorbereitungsarbeiten wurde im Bereich des Veranstaltungsgeländes Totholz vom Veranstalter in den Baumkronen festgestellt. Um ein abstürzen der gebrochenen Äste auf die Besucher zu verhindern, wurde das Totholz unter Zuhilfenahme der Telekopmastbühne (TMB) entfernt

Nach Beendigung der Veranstaltung gegen 24.00 Uhr wurde das Sonnwendfeuer durch die Feuerwehr abgelöscht.

Info: Wegen eines technischen Defektes ist leider der Zugriff auf die Bildergalerie nicht möglich, alternative ersuche wir Sie uns auf Facebook zu besuchen. (https://www.facebook.com/freiwilligefeuerwehr.pottendorf