139 Technischer Einsatz

Am 17.11.2018 wurde die Feuerwehr Pottendorf vom diensthabenden Leitstellendisponenten der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale (BAZ) Baden zu einem technischen Einsatz mit dem Lagebild: "T1 – Verkehrsunfall mit zwei Pkw`s“ auf die B 60 Richtung Ebenfurth alarmiert.

Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurde eine Erkundung sowie Rücksprache mit den Fahrzeuglenkern durchgeführt. Aus bisher unbekannten Gründen prallte ein Pkw in das Heck eines vor Ihm fahrenden Fahrzeuges. Der Anprall war so heftig, dass beide Fahrzeuge fahruntüchtig waren und auf der Fahrbahn zum Stillstand kamen. Da der Unfallhergang widersprüchlich war wurde die Polizei zur Absicherung der Unfallstelle bzw. zur Klärung über die BAZ Baden angefordert.
Ein defekter Pkw wurde auf das Sonderfahrzeug verladen und auf einem gesicherten Parkplatz abgestellt, der zweite Pkw wurde von der Straße auf eine nahegelegene Parkbucht verbracht.  
Nach erfolgter Fahrbahnreinigung von umherliegenden Fahrzeugteilen sowie Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel wurde die Straße durch die Polizei wieder für den Verkehr freigegeben.
Während der Aufräumungsarbeiten wurde die B60 für ca. 1 Stunde gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Info: Wegen eines technischen Defektes ist leider der Zugriff auf die Bildergalerie nicht möglich, alternative ersuche wir Sie uns auf Facebook zu besuchen. (https://www.facebook.com/freiwilligefeuerwehr.pottendorf)